DMCA. Copyrighted Work that you can Claim.
Base have 820 524 books.
Search: 


­čôÖ Regenerative Energietr├Ąger: Der Beitrag und die Forderung regenerativer Energietr├Ąger im Rahmen einer Nachhaltigen Energieversorgung by ÔÇö free pdf


1 Einleitung (M. Wietschel).

2 Zur Gestaltung einer Nachhaltigen Energieversorgung (M. Wietschel, N. Enzensberger, M. Dreher).

2.1 Vorgehensweise zur Entwicklung einer nachhaltigen Umweltpolitik.

2.1.1 Normative nachhaltigkeitskonzepte im ├ťberblick.

2.1.2 Definition des Leitbilds einer nachhaltigen Energieversorgung.

2.1.3 Bestimmung von Problemfeldern.

2.1.4 Festlegung von Indikatoren.

2.1.5 Zielwerte von Indikatoren (Handlungsziele).

2.1.6 Identifikation und Bewertung von Strategien.

2.1.7 Auswahl von umweltpolitischen Instrumenten und Festlegung von Ma├čnahmenb├╝ndeln.

2.2 Strategien zur Gestaltung einer nachhaltigen Energieversorgung.

2.2.1 Strategien zur Effizienzverbesserung.

2.2.2 Nutzung regenerativer Energietr├Ąger.

2.2.3 Strategien zur Innovationsforderung.

2.2.4 Strategien im Rahmen der Globalisierung.

2.2.5 Nachhaltigkeitsstrategien im Verkehrsbereich.

2.2.6 Zur Kombination von Nachhaltigkeitsstratagien.

2.3 Zusammenfassung.

2.4 Quellen.

3 Klassifizierung umweltpolitischer Instrumente und Bewertungskriterien (N. Enzensberger, M. Wietschel).

3.1 Allgemeine Instrumentenklassifikation.

3.1.1 Hoheitliche Instrumente.

3.1.2 Ma├čnahmen und Instrumente der Privatwirtschaft.

3.2 Kriterien f├╝r eine Instrumentenbeurteilung.

3.2.1 Anforderungen an ein Kriterienraster.

3.2.2 Bewertungskriterien f├╝r Instrumente der Nachhaltigkeit im ├ťberblick.

3.2.3 Kriterien der Zielerreichung hinsichtlich des Strategieziels.

3.2.4 Kriterien der Zielerreichung hinsichtlich weiterer Partialziele einer nachhaltigen Energieversorgung.

3.2.5 Effizienzkriterien.

3.2.6 Kriterien der Systemkonformit├Ąt.

3.2.7 Implementierungsanforderungen.

3.3 Zusammenfassung.

3.4 Quellen.

4 Diskussion regenerativer Energietr├Ąger zur Stromerzeugung unter Nachhaltigkeitskriterien (M. Dreher).

4.1 Einleitung.

4.2 Untersuchungsgegenstand.

4.3 Vorgehen bei der Beurteilung mit Hilfe des Kriterienrasters.

4.4 Strategiebestimmte Kriterien bei der F├Ârderung regenerativer Energietrager.

4.4.1 Versorgungsstandard.

4.4.2 Ressourcen.

4.4.3 Umweltschutz.

4.4.4 Gesellschaft und Politik.

4.4.5 Wirtschaftlichkeit.

4.5 Ma├čnahmenbestimmte Kriterien.

4.5.1 Quotenregelung.

4.5.2 Erneuerbare-Energie-Gesetz (EEG).

4.5.3 Gr├╝ne Angebote.

4.6 Zusammenfassung.

4.7 Quellen.

5 Gr├╝ne Angebote als freiwilliges F├Ârderinstrument (M. Dreher, S. Graehl, M. Wietschel).

5.1 Grundlagen Gr├╝ner Angebote.

5.1.1 Die Grundidee.

5.1.2 Besondere Rahmenbedingungen f├╝r Gr├╝ne Stromangebote.

5.1.3 Theoretische ├ťberlegungen zur Entwicklung des Angebotserfolgs.

5.1.4 Zusatzlichkeit Gr├╝ner Angebote.

5.2 Der Markt Gr├╝ne Angebote in Deutschland.

5.2.1 Datenbasis zu Gr├╝nen Angeboten.

5.2.2 Markteinf├╝hrung.

5.2.3 Unternehemnsziele.

5.2.4 Angebotsformen.

5.2.5 Tarifmodelle.

5.3 Unterschiede zwischen den Akteursgruppen.

5.4 Gr├╝ne Angebote als Alternative zu hoheitlichen Instrumenten.

5.5 Instrumentenkombinationen und F├Ârderwirkung.

5.6 Zusammenfassung.

5.7 Quellen.

6 Auswirken eiener F├Ârderung regenerativer Energietr├Ąger in der Stromerzeugung ÔÇô Eine Energiesystemanalyse f├╝r Baden-W├╝rttemberg (M. Dreher).

6.1 Einleitung.

6.2 Analysemethodik.

6.2.1 Das Energe- und Stoffflussmodell PERSEUS-REG2.

6.2.2 Systemgrenzen der Modellierung.

6.2.3 Handel mit Umweltzertifkaten.

6.2.4 Optionen zur regenerativen Stromerzeugung.

6.2.5 Rahmenbedingungen der Beispielregion Baden-W├╝rttemberg.

6.3 Ergebnisse der durchgef├╝hrten Energiesystemanalysen.

6.3.1 Folgen des Kernenergieausstiges f├╝r die Emissionsentwicklung.

6.3.2 Wesentliche Ergebnisse der Analysen zur F├Ârderung regenerativer Stromerzeugung.

6.4 Empfehlungen f├╝r zuk├╝nftige F├Ârderregelungen.

6.5 Zusammenfassung.

6.6 Quellen.

7 Entwicklung einer kombinierten Minderungsstrategie f├╝r Treibhausgase und die Massenluftschadstoffe SO2 und NOx ÔÇô Eine Energiesystemanalyse f├╝r Baden-W├╝rttemberg (W. Fichtner, A. Fleury).

7.1 Problemstellung und Zielsetzung.

7.2 Methodik.

7.2.1 Das PERSEUS-BW Modell.

7.2.2 Ber├╝cksichtigung mehrerer Treibhausgase im PERSEUS-BW Modell.

7.2.3 Kopplung an ein internationales Strom- und Zertifikatmarktmodell.

7.3 Input Daten.

7.3.1 Kraftwerkspark in Baden-W├╝rttemberg.

7.3.2 Raumw├Ąrme und Warmwasser in Haushalten und Kleinverbraucher.

7.3.4 Industrie.

7.3.5 Verkehr und Landwirtschaft.

7.4 Ergebnisse.

7.4.1 Szenariodefinition.

7.4.2 Szenario 1: Referenzfall.

7.4.3 Szenario 2: Vorgabe einer CO2-Obergrenze.

7.4.4 Szenario 3: Vorgabe einer CO2, NOx, und SO2-Obergrenze.

7.4.5 Szenario 4: Vorgabe einer CO2-Obergrenze und Zertifikatshandel.

7.4.6 Szenario 5: Ber├╝cksichtigung mehrerer Treibhausgase.

7.5 Zusammenfassung und Ausblick.

7.6 Quellen.

8 Nutzung regenerativer Energietr├Ąger ÔÇô Eine Prozesskettenanalysse am Beispiel der energetischen Holznutzung in Baden-W├╝rttemberg (U. Karl, F. Wolff).

8.1 Holzsortimente zur energetischen Nutzung.

8.1.1 Waldholz und Rinde.

8.1.2 Gebrauchtholz.

8.1.3 Landschaftspflegeholz.

8.1.4 S├Ągenebenprodukte.

8.1.5 Industrierestholz.

8.2 Prozesskettenanalyse.

8.2.1 Methodik der Prozesskettenanalyse.

8.2.2 Auswahl typischer Prozessketten.

8.2.3 Charaketerisierung typischer Prozessketten.

8.2.4 Transport.

8.2.5 Bereitstellung des Brennstoffs Holz.

8.2.6 Lagerung.

8.2.7 Feuerungsanlagen f├╝r Holz.

8.2.8 Verwertugn bzw. Entsorgung der festen R├╝ckstande.

8.2.9 Ergebnisse der Prozesskettenanalyse f├╝r typische Anlagenbeispiele in Baden-W├╝rttemberg.

8.3 Zusammenfassung aktueller Tendenzen in Baden-W├╝rttemberg.

8.3.1 Marktsituation Alt- und Restholz.

8.3.2 Pellets.

8.4 Zusammenfassung.

8.5 Quellen.Content:
Chapter 1 Einleitung (pages 1ÔÇô3): M. Wietschel
Chapter 2 Zur Gestaltung einer nachhaltigen Energieversorgung (pages 4ÔÇô29): M. Wletschel, N. Enzensberger and M. Dreher
Chapter 3 Klassifizierung umweltpolitischer Instrumente und Bewertungskriterien (pages 30ÔÇô50): N. Enzensberger and M. Wietschel
Chapter 4 Diskussion regenerativer Energietr├Ąger zur Stromerzeugung unter Nachhaltigkeitskriterien (pages 51ÔÇô98): M. Dreher
Chapter 5 Gr├╝ne Angebote als freiwilliges F├Ârderinstrument (pages 99ÔÇô131): M. Dreher, S. Graehl and M. Wietschel
Chapter 6 Auswirkungen einer F├Ârderung regenerativer Energietr├Ąger in der Stromerzeugung - Eine Energiesystemanalyse f├╝r Baden-W├╝rttemberg (pages 132ÔÇô159): M. Dreher
Chapter 7 Entwicklung einer kombinierten Minderungsstrategie f├╝r Treibhausgase und die Massenluftschadstoffe SO2 und NOx - Eine Energiesystemanalyse f├╝r Baden-W├╝rttemberg (pages 160ÔÇô173): W. Fichtner and A. Fleury
Chapter 8 Nutzung regenerativer Energietr├Ąger ÔÇô Eine Prozesskettenanalyse am Beispiel der energetischen Holznutzung in Baden-W├╝rttemberg (pages 174ÔÇô211): U. Karl and F. Wolff

About book:

  • Author:
  • Year: 2002
  • Publisher: Wiley-VCH Verlag
  • Language: German
  • ISBN: 978-3-527-32181-0,978-3-527-62554-3

About file:

  • File size: 6 619 495
  • Format: pdf


Security code:
Download button

Similar books results


Der turm und die bru╠łcke : die neue kunst des ingenieurbaus
Der turm und die bru╠łcke : die neue kunst des ingenieurbaus pdf free by B├Ąr, Michael; Billington, David P.; Frank, Sonja; Janberg, Nicolas; L├╝ddecke, Jost; Praetor, Heike; V├Âlker, Jens

Der Turm und die Bru ╠łcke : Die neue Kunst des Ingenieurbaus. Abstract: Long recognised as a classic in the USA, "The Tower and the Bridge" is now available in German translation. Billington derives the principles of structural e...

Der Tiger und die Schwiegermutter: Familienkonflikte: Schlachtfeld oder Chance?
Der Tiger und die Schwiegermutter: Familienkonflikte: Schlachtfeld oder Chance? pdf free by Hans-J├╝rgen Gaugl (auth.)

Die Beziehung zu Schwiegerm├╝ttern ist in vielen F├Ąllen mit einigen Problemen behaftet. So ist es nicht verwunderlich, dass unter der Vielzahl geschiedener Menschen einer der Hauptgr├╝nde das Wirken der Schwiegerm├╝tter und die daraus resultierenden Konflikt...

Die Krisis der Europ├Ąischen Wissenschaften und die Transzendentale Ph├Ąnomenologie: Erg├Ąnzungsband Texte aus dem Nachlass 1934ÔÇö1937
Die Krisis der Europ├Ąischen Wissenschaften und die Transzendentale Ph├Ąnomenologie: Erg├Ąnzungsband Texte aus dem Nachlass 1934ÔÇö1937 pdf free by Edmund Husserl (auth.), Reinhold N. Smid (eds.)

Der vorliegende Band vereinigt Husserls letzte Nachla├čmanuskripte, die im Zusammenhang mit der Arbeit an der Krisis-Abhandlung in den Jahren 1934 bis 1937 verfa├čt wurden. Mit dieser werkgeschichtlichen Edition wird ein Erg├Ąnzungsband zu Husserls letztem W...

Verformung und Sch├Ądigung von Werkstoffen der Aufbau- und Verbindungstechnik: Das Verhalten im Mikrobereich
Verformung und Sch├Ądigung von Werkstoffen der Aufbau- und Verbindungstechnik: Das Verhalten im Mikrobereich free epub by Steffen Wiese (auth.)

Im Mittelpunkt stehen Zuverl├Ąssigkeits- und Lebensdauerfragen mikroskopisch kleiner Bauteilstrukturen, wie sie in der Aubau- und Verbindungstechnik der Mikroelektronik bzw. Mikrosystemtechnik typisch sind. Das Buch zeichnet sich durch eine systematische u...

Israel, Kirche und die V├Âlker im Matth├Ąusevangelium (Wissenschaftliche Untersuchungen zum Neuen Testament 215)
Israel, Kirche und die V├Âlker im Matth├Ąusevangelium (Wissenschaftliche Untersuchungen zum Neuen Testament 215) download pdf by Matthias Konradt

Matthias Konradt untersucht das f?r das theologische Verst?ndnis des Matth?usevangeliums zentrale Problem, worin der ?bergang des vor?sterlich auf Israel konzentrierten Wirkens Jesu und seiner J?nger zur universalen nach?sterlichen Mission begr?ndet ist u...

Die Internationalisierung der Rechnungslegung und ihre Implikationen f├╝r das Europ├Ąische Bilanzrecht
Die Internationalisierung der Rechnungslegung und ihre Implikationen f├╝r das Europ├Ąische Bilanzrecht free download by Kati Beckmann

Durch den zunehmenden internationalen Wettbewerb um Kapital hat die Forderung nach international vergleichbaren Rechnungslegungsnormen eine neue Dynamik bekommen. Wurde bisher auf europ├Ąischer und nationaler Ebene eine europaweite allm├Ąhliche Ann├Ąherung d...

Haftungsrecht: Struktur, Prinzipien, Schutzbereich (Enzyklop├Ądie der Rechts- und Staatswissenschaft   Abteilung Rechtswissenschaft)  German
Haftungsrecht: Struktur, Prinzipien, Schutzbereich (Enzyklop├Ądie der Rechts- und Staatswissenschaft Abteilung Rechtswissenschaft) German epub download by Gert Br├╝ggemeier

Die historisch gewachsenen nationalen Haftungsrechte in der EU stehen vor einer unbew?ltigten doppelten Herausforderung: Zum einen die Anpassung an die (post)industrielle Moderne (Stichworte: Risiken, Versicherung, Unternehmenshaftung); zum anderen die Ha...

Der Reiz des Trivialen: K├╝nstler, Intellektuelle und die Popkultur
Der Reiz des Trivialen: K├╝nstler, Intellektuelle und die Popkultur pdf free by Thomas Hecken (auth.), Thomas Hecken (eds.)

Schon einmal, Ende der sechziger, Anfang der siebziger Jahre, gab es in den Lite┬ş raturwissenschaften Stimmen, die eine objektive, nicht wertende Betrachtung der Trivialliteratur einklagten. Es blieb bei der Forderung. Kaum jemand interessierte sich daf├╝r...

Thermodynamik: Die Grundgesetze der Energie- und Stoffumwandlungen
Thermodynamik: Die Grundgesetze der Energie- und Stoffumwandlungen download pdf by Klaus Lucas (auth.)

Dieses bew├Ąhrte Lehrbuch der Thermodynamik bietet nun in der 7. Auflage eine Einf├╝hrung in die gemeinsamen Grundgesetze der Energie- und Stoffumwandlungen. Es betont die Rolle der Thermodynamik als systemanalytische Methode und vermittelt einen ersten Ein...