DMCA. Copyrighted Work that you can Claim.
Base have 820 524 books.
Search: 


📙 Im Schatten der Literaturgeschichte: Autoren, die keiner mehr kennt? Plädoyer gegen das Vergessen. (Duitse Kroniek 54) by Jattie Enklaar; Hans Ester unter Mitarbeit von Evelyne Tax — free epub


Schl?gt man ein willk?rliches Handbuch der deutschen Literatur aus dem 19. Jahrhundert auf, so begegnet man Namen, die nur noch wenige kennen. Eine solche Begegnung kann ein Schock sein. Was hat man nicht alles vers?umt? Hat man das Gl?ck, ?ber eine (ur)gro?elterliche Bibliothek zu verf?gen, ist man erstaunt, wenn man au?er den Namen etablierter Klassiker, wie Goethe, Schiller, Heine oder Lenau, in weit gr??erer Zahl Werke antrifft, die der b?rgerlichen Bildungstradition des 19. und des anfangenden 20. Jahrhunderts ihren Stempel aufgedr?ckt haben, manchmal sogar in zwanzigb?ndigen, schmucken Ausgaben. Da trifft man auf Namen wie Felix Dahn, Paul Heyse, Waldemar Bonsels, Otto Flake und Otto Roquette. An ihrer Seite treten im 19. Jahrhundert schon andere Autoren in Erscheinung, die den konservativen Kr?ften entgegenwirkten und sich energisch f?r eine neue Gesellschaft und eine neue Literatur einsetzten. Im 20. Jahrhundert ist eine ?hnliche Entwicklung wahrzunehmen! , anfangend mit den Expressionisten, unter denen es auch „Vergessene“ und „poetae minores“ gibt, die an der Geschichte ihrer Zeit aber mit neuer Innerlichkeit teil hatten und einen Ansturm gegen die Grenzen der tradierten Literatur unternahmen. Die Literaturgeschichte sichtet und beseitigt. Ob dieses Sichten und Unsichtbarmachen mit Recht geschehen ist, bildet die Kernfrage dieses Buches. Inhalts?bersicht Zum Geleit Claudia ERDHEIM: Karl Emil Franzos (1848–1904) Klaus-Peter M?LLER: Hoffnung auf den Geistesfr?hling. Karl Ferdinand Gutzkow (1811–1878) Martin A. HAINZ: Mehr als ein Syndrom zu Leopold von Sacher Masoch (1836–1895) Peter RIETBERGEN: Besinnung auf Felix Dahn Hans ESTER: Otto Roquette kam zur rechten Zeit Guillaume van GEMERT: Der Dichter als Identifikationsfigur national-kultureller Eigenst?ndigkeit. Zu Adam M?ller-Guttenbrunns Lenau-Trilogie (1919–1921) Peter DELVAUX: Otto Flake Martin A. HAINZ: Verhaltenes Erm?glichen – Zu Alfred Margul-Sperber (1898–1967) Peter DELVAUX: Waldemar Bonsels Hanna DELF VON WOLZOGEN: Wir ziehen ja doch an einem Strang. Gustav Landauer, ein einsamer Grenzg?nger und Europ?er Thomas EICHER: Grandseigneur und mehr: Alexander Lernet Holenia (1897–1976) Lars KOCH: Vom Erz?hlen ohne Zentrum zum Schweben des Denkens – Friedo Lampes Roman Am Rande der Nacht Christiaan JANSSEN: Der Kulturvermittler Friedrich Markus Huebner: Kunst, Literatur und die richtige Lebensf?hrung Julia BERTSCHIK: „Kolportageliteratur mit Hintergr?nden“. Zur Problematik literarischer Wertung am Beispiel von Vicki Baum (1888–1960) Kerstin SCHOOR: Der Journalist und Schriftsteller Leo Hirsch (1903–1943) Henk J. KONING: Ernst von Houwalds Epik Waltraud ›Wara‹ WENDE: Grenzerfahrungen und Sprachlosigkeit der Protagonisten in der Novellensammlung N?chte von Carl Hauptmann Gerhard LEYERZAPF: „Verh?ngnis Amsterdam“. Grete Weils Schicksal in ihrem Werk Natalia W. PESTOVA: Wilhelm Runge: „Das Denken tr?umt“ Jattie ENKLAAR: Sophie van Leer (1892–1953): „Und gleich einem Blitz ist eines Tages die Erkenntnis in mein Hirn geschlagen“ Lotti de WOLF-PF?NDLER: Johanna Spyri (1827–1901). Anl?sslich einer neueren Biographie Karl W.J.M. TAX: Nachruf auf Professor Dr. Gilbert A.R. De Smet Abstracts Die Autoren und Herausgeber

About book:

About file:

  • File size: 3 653 970
  • Format: pdf


Security code:
Download button

Similar books results


Im Reich der Träume: Die rätselhafte Welt des Schlafes
Im Reich der Träume: Die rätselhafte Welt des Schlafes pdf free by David K. Randall (auth.)

Der New York Times-Bestseller über die erstaunlichen Erkenntnisse der SchlafforschungJede Nacht widmen wir ihm etliche Stunden: Dennoch gibt der Schlaf uns allen – Schläfern wie Wissenschaftlern gleichermaßen – verblüffend viele Rätsel auf. Obwohl wir nah...

Gebrauchsuberlassung komplexer Konsumguter: Eine okonomische Analyse
Gebrauchsuberlassung komplexer Konsumguter: Eine okonomische Analyse free pdf by Thorsten Bagschik (auth.)

Die klassische Form der Gebrauchsüberlassung von Produkten, der Verkauf, wird in den verschiedensten Wirtschaftsbereichen zunehmend von alternativen Formen, wie beispielsweise dem Leasing, abgelöst. Thorsten Bagschik analysiert das Spektrum der vertraglic...

BilderRecht: Die Macht der Bilder und die Ohnmacht des Rechts Wie die Dominanz der Bilder im Alltag das Recht verändert
BilderRecht: Die Macht der Bilder und die Ohnmacht des Rechts Wie die Dominanz der Bilder im Alltag das Recht verändert free pdf by Volker Boehme-Neßler (auth.)

Wir leben im Zeitalter der Bilder. Bilder sind in der modernen Welt allgegenwärtig. Dazu muss man nicht fernsehen, Zeitung lesen oder im Internet surfen. Kaum ein Bereich der Gesellschaft kommt ohne Visualisierungen und visuelle Kommuni- tionen aus. Das B...

Die Entscheidung über die Auftragsannahme in der Wirtschaftsprüfung: Ein qualitätssicherndes Instrument im Rahmen der Jahresabschlussprüfung
Die Entscheidung über die Auftragsannahme in der Wirtschaftsprüfung: Ein qualitätssicherndes Instrument im Rahmen der Jahresabschlussprüfung pdf free by Rafael J. Weber (auth.)

Nationale und internationale Unternehmenskrisen haben das Vertrauen in die externe Rechnungslegung erschĂĽttert. Im Zentrum der Kritik standen auch die AbschlussprĂĽfer. Rafael J. Weber untersucht, inwieweit sich die Entscheidung ĂĽber die Auftragsannahme au...

Im Netz der Nachricht: Die Newsroom-Strategie als PR-Roman
Im Netz der Nachricht: Die Newsroom-Strategie als PR-Roman pdf free by Thomas Holzinger, Martin Sturmer (auth.)

Die Medienlandschaft entwickelt sich stürmisch. Klassische Medienarbeit stößt angesichts der Entwicklung von Social Media an ihre Grenzen. Die beiden Kommunikationsprofis Thomas Holzinger und Martin Sturmer haben mit ihrem Roman „Im Netz der Nachricht“ ei...

Im Netz der Nachricht: Die Newsroom-Strategie als PR-Roman
Im Netz der Nachricht: Die Newsroom-Strategie als PR-Roman download pdf by Thomas Holzinger, Martin Sturmer (auth.)

Die Medienlandschaft entwickelt sich stürmisch. Klassische Medienarbeit stößt angesichts der Entwicklung von Social Media an ihre Grenzen. Die beiden Kommunikationsprofis Thomas Holzinger und Martin Sturmer haben mit ihrem Roman „Im Netz der Nachricht“ ei...

Zeit im Wandel der Zeit
Zeit im Wandel der Zeit pdf free by Peter C. Aichelburg (auth.), Peter C. Aichelburg (eds.)

l "Zeit" ist das meistgebrauchte Hauptwort der deutschen Sprache , woraus man schließen könnte, daß es sich um einen wohlverstandenen Begriff han­ delt. Allein der berühmte Ausspruch Augustinus': "Wenn mich niemand danach fragt, weiß ich's; will ich's abe...

Regenerative Energieträger: Der Beitrag und die Forderung regenerativer Energieträger im Rahmen einer Nachhaltigen Energieversorgung
Regenerative Energieträger: Der Beitrag und die Forderung regenerativer Energieträger im Rahmen einer Nachhaltigen Energieversorgung free pdf by

1 Einleitung (M. Wietschel). 2 Zur Gestaltung einer Nachhaltigen Energieversorgung (M. Wietschel, N. Enzensberger, M. Dreher). 2.1 Vorgehensweise zur Entwicklung einer nachhaltigen Umweltpolitik. 2.1.1 Normative nachhaltigkeitskonzepte im Ăśberblick. 2....

Nationale Identität und Staatsbürgerschaft in den USA: Der Kampf um Einwanderung, Bürgerrechte und Bildung in einer multikulturellen Gesellschaft
Nationale Identität und Staatsbürgerschaft in den USA: Der Kampf um Einwanderung, Bürgerrechte und Bildung in einer multikulturellen Gesellschaft free download by Hans Vorländer, Dietrich Herrmann (auth.)

Das Buch zeigt am Beispiel der USA, wie nationale Indentität in politischen und gesellschaftlichen Diskursen konstruiert wird, welche konkreten Konzeptionen von Staatsbürgerschaft sich in ihnen abbilden und wie sich diese in spezifischen Gesetzen material...