DMCA. Copyrighted Work that you can Claim.
Base have 820 524 books.
Search: 


📙 Die liechtensteinische Stiftung - Schriftenreihe zum liechtenteinischen Gesellschafts-, Steuer- und Bankenrecht (Band 4) by Dominique Jakob — download pdf


Die liechtensteinische Stiftung, bedeutendes Standbein des Finanzplatzes Liechtenstein und ein im Ausland viel beachtetes Rechtsinstitut, wurde mit Gesetz vom 26. Juni 2008 ĂŒber die AbĂ€nderung des Personen- und Gesellschaftsrechts vollstĂ€ndig novelliert. Dadurch wird nicht nur das Stiftungsrecht grundlegend verĂ€ndert, es werden auch alte und neue Rechtslagen verwoben. Das vorliegende Buch gibt einen umfassenden Überblick ĂŒber das nach der Reform geltende Recht. Es versucht, mittels eines strukturellen Aufbaus sowohl den Einsteiger systematisch an die Materie heranzufĂŒhren als auch ein Handbuch fĂŒr den erfahrenen Praktiker zu sein. Hierzu werden mit dem notwendigen Tiefgang all die Fragestellungen und Probleme erlĂ€utert, mit denen Rechtsanwender, Behörden und Gerichte aus nationaler und internationaler Sicht befasst sein können. Das Buch erscheint als Band 4 der "Schriftenreihe zum liechtensteinischen Gesellschafts-, Steuer- und Bankenrecht", herausgegeben von Marxer & Partner RechtsanwĂ€lte.

About book:

About file:

  • DPI: 300
  • File size: 10 768 781
  • Format: pdf


Security code:
Download button

Similar books results


Die Wirklichkeit des Rechts: Rechts- und sozialwissenschaftliche Studien
Die Wirklichkeit des Rechts: Rechts- und sozialwissenschaftliche Studien free pdf by Jo Reichertz (auth.), Jo Reichertz (eds.)

Jo Reichertz Forschungsförderung ist immer auch (Forschungs-) Politik. Diese eben nicht neue Erkenntnis bezieht sich darauf, daß Entscheidungen darĂŒber, welche Wissen­ schaftler/innen (Schulen) welchen Gegenstandsbereich mit teils großzĂŒgiger fman­ zielle...

Grundlegung und Kritik. Der Briefwechsel zwischen Schelling und Fichte 1794-1802. Dokumentation zur LektĂŒretagung der Internationalen Schelling-Gesellschaft ... in Leonberg 2003 (Fichte-Studien 25)
Grundlegung und Kritik. Der Briefwechsel zwischen Schelling und Fichte 1794-1802. Dokumentation zur LektĂŒretagung der Internationalen Schelling-Gesellschaft ... in Leonberg 2003 (Fichte-Studien 25) pdf free by Jörg Jantzen; Thomas Kisser; Hartmut Traub

Inhalt Vorwort der Herausgeber Wilhelm G. JACOBS: Einleitung Hartmut TRAUB: ?ber die Freundschaft – Vier Bemerkungen zum Briefwechsel zwischen Schelling und Fichte Paul ZICHE: Raumkonstruktion, Deduktion der Dimensionen und idealistische Prinzipie...

Bertelsmannrepublik Deutschland: Eine Stiftung macht Politik
Bertelsmannrepublik Deutschland: Eine Stiftung macht Politik free pdf by Thomas Schuler

Die Bertelsmann Stiftung ist einflussreich und mĂ€chtig. Allseits beliebt und anerkannt ist die grĂ¶ĂŸte operative Stiftung in Deutschland eng verzahnt mit Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Ganz gleich wer in Berlin oder BrĂŒssel regiert, die Bertelsmann ...

Bertelsmannrepublik Deutschland: Eine Stiftung macht Politik
Bertelsmannrepublik Deutschland: Eine Stiftung macht Politik epub download by Thomas Schuler

Die Bertelsmann Stiftung ist einflussreich und mĂ€chtig. Allseits beliebt und anerkannt ist die grĂ¶ĂŸte operative Stiftung in Deutschland eng verzahnt mit Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Ganz gleich wer in Berlin oder BrĂŒssel regiert, die Bertelsmann ...

Die Geschichte der Rechenautomaten: Von der Entwicklung der Hardware bis zum WWW
Die Geschichte der Rechenautomaten: Von der Entwicklung der Hardware bis zum WWW epub download by Wolfram-M. Lippe (auth.)

Mit diesem Buch soll ein Einblick in die ĂŒber 2000jĂ€hrige faszinierende Geschichte der Datenverarbeitung gegeben werden. Eine Geschichte, die geprĂ€gt ist durch VisionĂ€re, durch unermĂŒdliche TĂŒftler, vom erreichten Wissen, welches wieder verloren ging, und...

Forschung im Queerformat: Aktuelle BeitrÀge der LSBTI\*-, Queer- und Geschlechterforschung
Forschung im Queerformat: Aktuelle BeitrÀge der LSBTI\*-, Queer- und Geschlechterforschung download pdf by Bundesstiftung Magnus Hirschfeld

Menschen, die nicht ins heteronormative Raster der Gesellschaft passen, werden auch heute noch in vielen Lebensbereichen benachteiligt. Forschung und Wissensvermittlung helfen, diesen Diskriminierungen und bestehenden Vorurteilen zu begegnen und Akzeptanz...

Einführung in die diskrete Finanzmathematik
Einführung in die diskrete Finanzmathematik free pdf by JĂŒrgen Kremer

Im vorliegenden Buch werden die wichtigsten Grundlagen der modernen Finanzmathematik im Rahmen endlicher Wahrscheinlichkeitsr?ume und unter Ber?cksichtigung endlich vieler Zeitpunkte dargestellt. Behandelte Themen sind unter anderem Ein- und Mehr-Period...

Die ohnmÀchtige Supermacht. Warum die USA die Welt nicht regieren können
Die ohnmÀchtige Supermacht. Warum die USA die Welt nicht regieren können epub download by Michael Mann, Thomas Atzert

Die Vereinigten Staaten sind auf dem weltpolitischen Parkett ins Wanken geraten. Statt einer "neuen Weltordnung", in der die Schwachen vor den Starken geschĂŒtzt werden, erleben wir Terror, Krieg und weltweite Proteste gegen die neoliberale Globalisierung....

Der GmbH-Gesellschafter: GmbH-GrĂŒndung Rechte und Pflichten Haftungsrisiken Ausscheiden und Abfindung
Der GmbH-Gesellschafter: GmbH-GrĂŒndung Rechte und Pflichten Haftungsrisiken Ausscheiden und Abfindung epub download by Rocco Jula (auth.)

Gesellschafter einer GmbH sind mehr als bloße Kapitalanleger. Sie haben viel mehr Rechte, aber auch Pflichten. Überdies besteht eine erhebliche Unsicherheit ĂŒber die Haftungsrisiken, die dem Gesellschafter drohen. Die Rechte und Pflichten des GmbH-Gesells...